UNSER BLOG
Das Jobportal von jobseeds – das Jobportal von
Maschinen im Galabau

Maschinen im Galabau

Freitag 20. August 2021

Wie der Name schon vermuten lässt, gehört der Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau in das weite Feld des Baugewerbes und die Galabauer benötigen eine Vielzahl von Maschinen, um die unterschiedlichsten Projekte zu realisieren. Je nach der Größe und der Art der Projekte, kommen kleine und große Baumaschinen zum Einsatz, die die Arbeit erleichtern und einen wirtschaftlichen Einsatz erst möglich machen. Erfahre hier mehr über die Maschinen, die die Landschaftsgärtner verwenden.

Eine breit gefächerte Maschinenauswahl

Die Auswahl an Baumaschinen im Baugewerbe ist riesig – und auch im Galabau kommen sehr unterschiedliche Maschinen zum Einsatz. Die Betriebe entscheiden über die Art der zum Einsatz kommenden Maschinen, je nach der Größe und der Art des Projektes. Maschinen, die über den eigenen Fuhrpark nicht zur Verfügung stehen, werden angemietet. Erhalte einen kleinen Einblick in die Maschinenvielfalt.

Maschinen für den Erdbau

Für den Erdbau werden Rad- und Kettenbagger sowie Radlader in allen Größen benötigt. Mit diesen Maschinen können große Massen an Erdmaterial abgetragen, transportiert und an anderer Stelle wieder aufgetragen werden. Ebenso werden mit diesen Maschinen auch Gräben für Ver- und Entsorgungsleitungen ausgehoben und das Erdmaterial bei Bedarf auf LKW´s zur Abfuhr verladen.

Maschine im Galabau

Der Rad- oder Kettenbagger

Je nach Projekt kommt für eine wirtschaftliche Abwicklung, der Ketten- oder Radbagger zum Einsatz. Beide Baggertypen stehen als Minibagger, mit sehr geringem Gewicht (unter 2 to) zur Verfügung, die speziell bei engen und kleinteiligen Baustellen zum Einsatz kommen. Allerdings darf bei der Leistungsfähigkeit kein Wunder erwartet werden. Bei größeren Baustellen, bei denen große Erdmassen bewegt werden müssen, kommen dann natürlich größere Bagger mit einem Gewicht von 5 to, 10 to oder sogar 20 to und mehr, zum Einsatz. Alle Bagger können mit hydraulischen Schnellwechsel-Anbaugeräten ausgestattet werden, wie beispielsweise einem Greifer, einem Abbruchhammer oder mit Verdichtungsgeräten.

Der Radlader

Wie bei den Baggern, stehen die Radlader auch in unterschiedlichen Größen, von einem Schaufelinhalt von 0,2 bis 4,0 m3 oder mehr, zur Verfügung. Neben dem Aufladen von Erdmaterial und Schüttgütern, wird der Radlader auch für den mittelweiten Transport der vorgenannten Güter, sowie für deren Planie eingesetzt.

Verdichtungsgeräte

Verdichtungsgeräte können sowohl an Bagger und Radlader angebaut werden, um locker aufgefülltes Erd- oder eingebautes Kiesmaterial setzungsfrei zu verdichten. Ebenso gibt es auch Verdichtungsgeräte in unterschiedlicher Größe für den Handbetrieb. Diese werden für die Verdichtung von kleineren Flächen eingesetzt.

Noch Fragen zu Maschinen und Geräten im Galabau?

Du bist neugierig auf die verschiedenen Maschinen und ihre Anwendung im Galabau geworden oder Du hast Interesse solche Maschinen zu bedienen? Deine lokalen Galanet-Partner helfen mit ihrem Wissen gerne aus!

Möchtest du direkt nach einem Job suchen?

Hier geht’s zu den aktuellen Stellenangeboten

Zu den Stellenangeboten